Kochkurs fürs Klima in Berlin – der neue Trend aus der Hauptstadt

Vanille-Sahne-Milchreis im Glas geschichtet mit Zimt-Apfel-Kompott und Mandelkrokant-CrunchesSie möchten etwas gegen den Klimawandel tun, das aber mit Genuss und Leichtigkeit?
Attila Hildmann, Autor des “Vegan Kochbuch Vol. 1″ zeigt in seinem regelmäßigen Kochkurs (im Oktober am Sa. 24.10.2009 um 16 Uhr) im renommierten Küchenstudio Lakitchn in Berlin-Mitte (www.lakitchn.de), wie man lecker rein pflanzlich kochen kann. Das schont das Klima, ist gesund und unglaublich lecker. Das Feedback der Kochkurs-Teilnehmer ist überwältigend und das Staunen groß.

Das aktuelle Menü:

Vorspeise:
Bruscetta-Variatonen

Zwischengang:
Grüne Ravioli mit Kräuter-Champignon-Füllung und frischer Tomaten-Basilikum-Soße und veganem Pinienkern-Parmesan.

Hauptgang:
Räuchertofu mit Macadamia-Kruste mit Rösti, glasierten Vanille-Möhren, Pfifferlings-Rahm und Preiselbeermarmelade

Dessert:
Vanille-Sahne-Milchreis im Glas geschichtet mit Zimt-Apfel-Kompott und Mandelkrokant-Crunches

www.lakitchn.de

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS
Wie kommt der Käse in die Ravioli? 1. Kinder-Koch-Akademie bei SCHOLTES Fliesen & Sanitär
Interessiert, fasziniert und motiviert bis in die Fingerspitzen: Ingesamt 30 Jungköchinnen und –köche zwischen sechs und zwölf Jahren lernten erste Schritte hin zum guten Geschmack bei der Kinder-Koch-Akademie anläßlich des Tages der [...] mehr
Email
Print