Kochrezepte aus dem Boxring. Internationales Kochbuch für Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe MENSCHEN FÜR MENSCHEN

Karlheinz BöhmWenn DJ Bobo statt Musik leckere Olivenbrötchen und Rösti mit Speck-Raclette serviert und Frank Elstner seinen Gästen nicht nur interessante Geschichten und Rätsel, sondern Linsensuppe à la Elstner auftischt, wenn die Boxweltmeister Wladimir und Vitali Klitschko zeigen, dass sie nicht nur im Ring, sondern auch am Herd ihren Mann stehen und Almaz Böhm verrät, womit sie ihren Mann, Karlheinz Böhm, verwöhnt, dann wird sich manch einer fragen:

Wo gibt’s denn sowas?

All dies und noch mehr gibt es ab sofort in dem neuen Kochbuch aus dem alcorde Verlag unter dem Titel „Über den Tellerrand hinaus. 5 Kontinente, 32 Länder, 81 Rezepte“. Herausgegeben hat dieses Kochbuch der Arbeitskreis Neuss der Stiftung MENSCHEN FÜR MENSCHEN, der Äthiopienhilfe von Karlheinz Böhm.

Menschen aus 5 Kontinenten und 32 Ländern laden mit ihren 81 Rezepten zu einer kulinarischen Weltreise ein. Und das nicht nur, um sie mit ihren exotisch aufregenden Gerichten zu verwöhnen, sondern auch um Kindern und deren Eltern in Äthiopien zu einem lebenswerten Leben zu verhelfen. Denn von jedem Buch gehen EUR 3,00 an Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe MENSCHEN FÜR MENSCHEN.

Viele Menschen haben an dem Buch unentgeltlich mitgewirkt, und so war es möglich, das 72 Seiten umfassende Buch mit seinen 70 Fotos zum Preis von nur EUR 10,00 (inkl. der Spende von EUR 3,00) anzubieten.

Übrigens: Wetten, dass Sie das nicht wussten?
Am 16. Mai 1981 sollte Frank Elstners Fernsehshow „Wetten, dass …“ zur Initialzündung für MENSCHEN FÜR MENSCHEN werden: Karlheinz Böhm wettete damals mit dem Publikum, dass nicht jeder dritte Zuschauer eine Mark, einen Franken oder sieben Schilling für die Not leidenden Menschen in der Sahelzone spenden würde. Er gewann die Wette – und flog trotzdem mit 1,2 Millionen DM (über 600.000 EUR) im Oktober desselben Jahres nach Äthiopien. Am 13. November 1981 gründete er dann in Deutschland die Hilfsorganisation MENSCHEN FÜR MENSCHEN.

Das Buch „Über den Tellerrand hinaus“ hat 72 Seiten mit 70 großformatigen Fotos und ist im Buchhandel sowie direkt beim Verlag unter www.alcorde-verlag.de portofrei erhältlich.
ISBN 978-3-939973-09-6

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS
Effiziente Schulverpflegung mit Bestellsystem WebMenü
Längere Schulzeiten und der Trend zur Ganztagsschule führen zu einem wachsenden Verpflegungsbedarf. Für Küchen bedeutet dies eine besondere Herausforderung. Erheblicher Aufwand für Bestellprozesse und Abrechnungen schmälert oft [...] mehr
Email
Print