Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski präsentiert die “Maxtorte”

Premiere für die süße Versuchung

Schon die österreichische Kaiserin Sissi hat im Hotel Vier Jahreszeiten ihrer Leidenschaft für Schokolade gefrönt. Münchner und Gäste aus aller Welt können es ihr ab 10. September 09 gleichtun. Erstmalig werden die Vier Jahreszeiten Patissiers ihr detailverliebt ausgearbeitetes Naschwerk, das mit hauchdünnem Blattgold, dem Fondant aus sündigem Schokoladenbisquit, Nuss-Nougat, Marzipan und Grand Marnier verfeinert ist, offenbaren: die Maxtorte. Ausschließlich im Hotel Vier Jahreszeiten erhältlich, ist die neue Haustorte jede Sünde wert. Mit delikaten Zutaten wie weißer Schokolade, edlem Baumkuchen, Orangen, Grand Marnier und Marzipan huldigt die Maxtorte ihrem königlichen Namensgeber Maximilian II, der den Bau des Hotel Vier Jahreszeiten seinerzeit in Auftrag gab. Die Süßspeise kostet insgesamt 65,00 Euro, 9,50 Euro pro Stück.
Neben der einzigartigen Maxtorte feiert ab September 09 auch Marie-Christine Otto als neue Junior Sous Chefin Premiere im Vier Jahreszeiten.Die junge, preisgekrönte Patissier hat nach ihrer Kochausbildung im Hyatt Regency Mainz bei Alfons Schubeck in den Südtiroler Stuben und zuletzt im The Charles München ihr Faible für erlesenes Zuckergebäck entdeckt und perfektioniert. „Ich mag vor allem die Detailarbeiten und die kleinen Feinheiten, die etwa bei der Herstellung von Pralinen so wichtig sind“, so die neue Patisserie-Leiterin.
Ab 1. September wird Marie-Christine Otto im Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski die Gäste mit ihren berühmt-berüchtigten Blätterkrokantpralinen mit Nougat verzaubern und mit der Linzertorte, ihrem Lieblings-Backwerk. Die erfolgreiche Jungköchin startet voller Motivation in die neue Position, das Team im Vier Jahreszeiten freut sich bereits auf sie.   Hintergrund: Die Marke Kempinski wird weltweit von einer wachsenden Kollektion an charakteristischen Hotels repräsentiert. Europas älteste Luxushotelgruppe Kempinski hat sich ihren Ruf aufgrund der Überzeugung erworben, dass Exklusivität und Individualität die Grundlage für wahren Luxus darstellen.
Zudem erweitern neue Hotels und Resorts in Europa, dem Nahen Osten, in Afrika und Asien ständig das Portfolio. Während diese Wachstumsphase die Stärke und den Erfolg der Marke Kempinski reflektiert, wird die Kollektion limitiert bleiben, um Exklusivität und Individualität zu wahren.

Details zum Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München bietet die Seite www.kempinski-vierjahreszeiten.de . Kempinski ist Mitglied der Global Hotel Alliance. www.kempinski.com/press · www.globalhotelalliance.com

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS
Gesund Essen mit Genuss - Interview mit Chef Koch Josita Hartanto
Wenn sich Profis in die kulinarische Welt der pflanzlichen Küche begeben würden, würde veganes Essen die Hitparade der Sterne Lokale stürmen. „Schaut in euren Kühlschrank. … Begreift, dass Molkerei- und Fleischprodukte, die ihr [...] mehr
Email
Print