Handwerk in seiner schönsten Form und Ursprünglichkeit

NesmukIn ihrer Grundform entsprechen Nesmuk und Nesmuk Janus einem 3.500 Jahre alten Messertypen.
Inspiriert von der Ästhetik, der Funktionalität und dem Formverständnis dieses „Ur-Messers“, hat der Messerschmied Lars Scheidler es neu interpretiert und perfektioniert.

Um überlegene Ergebnisse zu erzielen, schöpft Lars Scheidler aus langjährigen Studien und analytischen Vergleichstests. nesmuk_janus_grenadillSie gewährleisten, dass er bei der Herstellung der Nesmuk und Nesmuk Janus Messer in jedem Anwendungsbereich dem Prinzip des Optimalen folgt: die bestmögliche Werkstoffqualität und -zusammenstellung, die perfekte Klingengeometrie und höchste Detailgenauigkeit. Bei allen Messern geht es ihm vor allem um eins: höchste Präzision und Perfektion Nesmuk ist das gekonnte Zusammenspiel von Tradition und persönlicher Erfahrung, von handwerklicher Präzision und kompromissloser Funktionalität – ein Messerkonzept voller Leidenschaft. nesmuk_janus_cocoboloJedes einzelne Messer der Nesmuk Kollektion ist ein Unikat und wird vom Griff bis zur Klinge handgefertigt; von der Zeichnung bis zum Feuerschweißen und Schmieden, dem Härten, Anlassen und Wasserschleifen bis hin zur Fertigung und Montage des Griffs. Das ist selbst für eine Manufaktur außergewöhnlich.

Eine hochwertige DLC-Beschichtung (Diamond like Carbon), eine patentierte Klinge aus rostbeständigem  Hochleistungsstahl und die Veredelung der Klinge von Hand: Nesmuk Janus verbindet das handwerkliche Können und die langjährige Erfahrung von Nesmuk mit modernsten Materialien und Fertigungsmethoden.

nesmuk_mueller_koch_rosenhoDeshalb tragen Nesmuk Janus Messer auch den Janus-Kopf als Güte- und Echtheitszeichen – denn so wie die römische Gottheit mit einem Doppelgesicht rückwärts und vorwärts schaut, so steht Nesmuk Janus für die perfekte Synthese zwischen Tradition und Fortschritt.

Knife Award

nesmuk_janus_grenadill_scha

…das wohl schärfste und teuerste Kochmesser der Welt?

Die Nesmuk-Schmiede in Wunstorf bei Hannover brachte zur Ambiente im Febr. 09 ein weiteres Spitzenprodukt auf den Markt.

Wie alle seine handgefertigten Messer, die wohl zu den schärfsten der Welt gehören, fertigte Nesmuk mit ihrem Messerschmied Lars Scheidler eine Klinge aus 800 Lagen Damaststahl und einer Schneidlage aus feinstem Kohlenstoffstahl. Darüber hinaus beauftragte Nesmuk die Designer und Goldschmiede Hoffmann/Piper, Hamburg einen exklusiven Griff in der klassischen Nesmuk Form zu entwickeln. Das Ergebnis ist ein Griff aus patiniertem Sterlingsilber mit einem Besatz aus 8 Brillanten. Im Bundle bekommt man noch einen Ring für die Frau Gemahlin mit einem Halbkaräter dazu. Beides wird in einer hochwertigen Klavierlackschatulle präsentiert und kostet zusammen 31.000,– €. Damit dürfte es auch zu den wohl teuersten Kochmessern der Welt gehören …

nesmuk_diamant

Nesmuk Diamor®

Nesmuk Diamor® ist eine Revolution, die Können, Erfahrung und fortschrittlichste Materialien auf einzigartige Weise verbindet. In Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer Institut für Werkstoff- und Strahlentechnik Dresden wird die beidseitig hohlgeschliffenen Klinge einseitig mit einem diamantartigem Kohlenstoff (Diamor®) beschichtet, der die Schneidhaltigkeit und Schärfe der Klinge extrem verlängert. Die Dicke der Beschichtung beträgt nur ein Zehntel eines Haares. Ihre außerordentliche Härte wird aber nur von reinem Diamant übertroffen. Diese Diamor®-Beschichtung übernimmt die herausragende Schneidleistung, während der Stahl letztendlich als Trägermedium fungiert.

Die massive Zwinge aus Silber, die formschönen Griffe aus Edelhölzern oder feinstem Micarta unterstreichen die handwerkliche Qualität.

nesmuk_diamor_micarta_black

Nesmuk KG

An den Fuhren 12
31515 Wunstorf

www.nesmuk.de

Diamor® ist ein eingetragenes Markenzeichen des Fraunhofer Instituts für Werkstoff- und Strahlentechnik Dresden.

Nesmuk und Nesmuk JANUS ist ein eingetragenes Markenzeichen der Nesmuk KG.

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS
Champagne Lanson begleitet ab 6. September exklusiv die großen Gourmet-Momente in Schleswig-Holstein
Im nördlichsten aller deutschen Bundesländer begleitet das französische Champagnerhaus Lanson erneut das zum 23. Mal stattfindende Schleswig-Holstein Gourmet Festival, das vom 6.9.2009 bis zum 1.3.2010 Feinschmecker aus ganz Deutschland [...] mehr
Email
Print