Eröffnung der Kräuterakademie Odelzhausen am Samstag, 12.09.2009 von 13 bis 18 Uhr

Erlebnisse rund um Kräuter und Natur für die ganze Familie

Die Kräuterakademie Odelzhausen, ein Projekt zusammen mit den Kräuterpädagogen, freut sich auf Sie im idyllischen Tal der Glonn vor den Toren Münchens. Gemeinsam mit Ihnen und Ihren Familien wollen wir einen fröhlichen Naturtag mit vielen Aktivitäten im und rund um das Schlossgut Odelzhausen verbringen. Erleben Sie mit Ihren Kindern, wie wunderbar ein Spaziergang durch Feld und Flur ist, wie man über die verborgenen Schätze an Wegesrand staunen kann, wie gut Wildkräuter schmecken, wie viel Spaß ein Waldabendteuer macht.
Die Kräuterakademie Odelzhausen wird ab Herbst 2009 ein breit gefächertes Angebot an Seminaren, Workshops, Kochkursen und Erlebnissen rund um Kräuter und Natur für die ganze Familie anbieten, vorwiegend an den Wochenenden. Mit viel Engagement und Freude wird hier Natur rundum zum Erlebnis.
Beim mittlerweile traditionellen Kräuterfest der IG Wilde(e) Kräuter erwartet Sie zur Eröffnung der Kräuterakademie Odelzhausen ein buntes Programm. Auf den Marktständen bieten viele Kräuterpädagoginnen ihre Wildkräuterprodukte an: Wildkräuternudeln, wildfruchtige Aufstriche, würzige Liköre, Kräuteröle, handgemachte Kräuterseifen, Räucherwaren, Feines aus Holz und vieles mehr. In den Workshops zeigen wir Ihnen, was sich mit Kräutern alles machen lässt und wie sie unserer Gesundheit nutzen. Bei kurzen Kräuterwanderungen, in Naturspielen und Waldmärchen erleben Sie und Ihre Kinder die heimische Pflanzenwelt. Verwöhnen Sie sich mit einer Wohlfühl-Handmassage, setzen Sie würzige Kräuteressige an, füllen Sie Zauberzucker ab, stellen Sie Ihre eigenen Duftsäckchen oder Badebomben her, lösen Sie Rätsel der wilden Pflanzenwelt, schmökern Sie in Büchern, kurzum – lassen Sie sich überraschen.
In seiner neuen Kochschule Odelzhausen präsentiert Steffen Fleischhauer Fingerfood aus wilden Zutaten. In der Kleinen Manufaktur Odelzhausen zeigt Irmi Rothfelder Köstlichkeiten aus Ihrem Programm “Besser essen – besser leben”. Natur für alle – “Fräulein Luise von der Wiese” alias Karin Greiner erzählt von der Wunderwelt der wilden Kräuter und führt Sie über das Schlossgut. Von Birnbaum und Hollerstauden handeln die Geschichten über Brauchtum und Symbolik von Bäumen, die Sie von Thomas Janscheck hören.

Termin: Samstag, 12. September 2009, 13 Uhr bis 18 Uhr
Eintritt zum Markt in der Malztenne: 3,50 EUR pro Person (darin enthalten ist ein Begrüßungsgetränk)

Für die Verkostung in der Kochschule zahlen Sie, was es Ihnen wert ist.
Die Kräuterpädagoginnen bewirten Sie gerne mit Kaffee und Kuchen. Für Speis und Trank ist im Bräustüberl und im Biergarten gesorgt.

Ort: Schlossgut Odelzhausen, 85235 Odelzhausen, Am Schlossberg 1 – 3, Ortsteil Taxa. Direkt an der Autobahn A 8 München – Stuttgart, Ausfahrt Odelzhausen. Folgen Sie der Beschilderung zum “Schlossgut Odelzhausen” und den ausgesteckten Hinweisen.
Infos unter Kräuterakademie Odelzhausen (www.kraeuterakadmie.eu, Tel. 02157 – 12 85 20)
IG Wild(e) Kräuter (www.wilde-kraeuter.de)
Karin Greiner (www.pflanzenlust.de oder Tel. 08254 – 99 42 10)
Ursula Kohn (www.schlosshotel-odelzhausen.de oder Tel. 08134 – 55 55 0)

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS
Schatz! Wann gibt's essen? Premiere des livecookintatable ® von Küppersbusch auf der IMM Cologne
Das kommunikative Koch-Ess-Möbel von Küppersbusch Hausgeräte AG, gestaltet und entworfen von pmg architektur + design Der erste Koch-Ess-Tisch mit einhängbarem Induktionskochfeld. Vorbei sind die Zeiten aller Küchenhektik: livecookin [...] mehr
Email
Print