Olivenöl meets Molekularküche

Das Feinschmecker-Olivenöl Señorio de Vizcántar eignet sich besonders für das Kochen mit Stickstoff.

Kürzlich testete Dirk Zehrt von gourmet-blog.de das native Olivenöl extra Señorio de Vizcántar auf Herz und Nieren. Dabei eiste er zwei verschiedene Olivenöle (ein preiswertes und das Qualitätsprodukt von Aceites Vizcántar) mit Stickstoff, um Olivenöl-Drops herzustellen.
Olivenoel
Das Ergebnis: “…faszinierend! Obwohl beide Olivenöle recht mild waren, zeigte sich bei dem preiswerten Olivenöl in der Verbindung mit dem Stickstoff eine krasse Bitternote und der Drops war quasi nicht essbar ohne das Gesicht zu verziehen. Beim sehr guten Olivenöl kehrte sich dieser Umstand sehr zum Positiven. Der gute, ausgeglichene Geschmack wurde durch den Stickstoff noch weiter ausgeprägt und der Drops schmeckte angenehm cremig, fast wie ein Sahnebonbon! Das war eine schöne neue Erfahrung, kalt und sahnig gleichermaßen mit einer leichten Olivenölnote. Toll!”

Auch hier zeigt sich wieder die erstklassige Qualität nativer Olivenöle extra von Aceites Vizcántar, die ihre mild fruchtige Note durch die besondere Mischung aus Picudo- (fruchtig), Hojiblanca- (mild) und Picual-Oliven (kräftig) hervorbringen.

Zusammen mit der Familie Fermin R. Jiménez in Andalusien (Aceites Vizcántar) bieten wir das Gourmet-Olivenöl Señorio de Vizcántar in Deutschland an. Dieses mehrfach u.a. vom FEINSCHMECKER prämierte, native Ölivenöl extra kommt aus Spanien. Erste Güteklasse – direkt aus Hojiblanca-, Picudo- und Picual-Oliven ausschließlich mit mechanischen Verfahren gewonnen.

Die Garantie dafür liefern die strengen Qualitätskriterien der EU-Norm, die unser Naturprodukt Señorio de Vizcántar erfüllt. Es handelt sich um die geschützte Ursprungsbezeichnung, spanisch Denominación de Origen Protegida (D.O.P.). Sie besagt, dass Erzeugung, Verarbeitung und Herstellung des nativen Olivenöl extra in dem abgegrenzten Gebiet um Priego de Córdoba nach anerkannten und festgelegten Verfahren erfolgen. Hierzu zählen amtlich fixierte Vorschriften bezüglich Anbau, Ernte und Pressung der Oliven. Diese werden bei den offiziell registrierten Produzenten durch unabhängige Kontrolleure regelmäßig auf die strikte Einhaltung geprüft.

Hinzu kommt die konsequente Konzentration auf den Verkauf einer 2,5 Liter Vorratspackung über das Internet und den Verzicht auf teures Marketing, Groß- und Zwischenhändler oder gar kostspieliger Verkaufsräume.
In Summe sind wir überzeugt, dass wir so das beste Preis-Leistung für Sie, unsere Kunden unter www.Feinschmecker-Olivenöl.de in Deutschland liefern können!

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS
GRAND HYATT BERLIN IST AUSTRAGUNGSORT DES ZEITMAGAZIN KOCHWETTBEWERBS 2011
Das ZEITmagazin rief am 7. April Hobbyköche zum diesjährigen ZEITmagazin Kochwettbewerb auf. Alle Hobbyköche werden aufgefordert ein anspruchsvolles Drei-Gänge- Menü zum Thema „Wir kochen ohne Fleisch“ zu kreieren. Die Rezepte m [...] mehr
Email
Print