Forelle trifft Apfel – Eine herbstliche Entdeckertour mit dem Restaurant durchs Alte Land

FORELLE TRIFFT APFEL: SCHLEMMERTAG IM ALTEN LANDRestaurant VLET lockt mit herbstlicher Entdeckertour

Fischfans und Genießer rotbackiger Früchte kommen am 26. September 2009 voll auf ihre Kosten! Nach der erfolgreichen “Spargeltour” im vergangenen Frühjahr bietet das Hamburger Feinschmecker-Restaurant VLET einen neuen Schlemmertag im Alten Land an. Das Motto diesmal: Forelle trifft Apfel!

Im Oldtimerbus starten die Gäste um 11 Uhr vom Restaurant VLET, Am Sandtorkai 23/24, und fahren direkt in das größte zusammenhängende Obstanbaugebiet Mitteleuropas.

Erstes Ziel ist jedoch der Forellenhof „Deinster Mühle“, wo die Teilnehmer die eindrucksvolle Zucht besichtigen, anschließend die Forellen füttern und abfischen können. Anschließend geht es mit dem Plantagen-Express durch die blühenden Obstplantagen, modernen Produktionsstätten und Beregnungsbecken des Obsthofes Matthies. Hier erfahren die Apfelliebhaber alles über die schmackhaften Vitaminspender und ernten ihre eigenen Früchte. Den Abschluss der Tour bildet ein gemeinsames Picknick mit Kaffeespezialitäten und Kuchenauswahl. Für Küchenchef Thomas Sampl (30) sind diese „Entdeckertouren“ eine Herzensangelegenheit: „Ich finde es wichtig, meinen Gästen zu zeigen, woher ich die Produkte für meine Küche beziehe und ihnen die hervorragende Qualität vieler heimischer Produkte näher zu bringen. Unsere Tour im vergangenen Frühling zum Spargelhof Werner bei Stade und zu meinem Schinkenlieferanten Basedahl in Hollenstedt waren ein riesiger Erfolg – viele unserer Hamburger Kunden waren sogar noch nie vorher im Alten Land und sind nun begeistert, welche Vielfalt regionale Produzenten aus Hamburg und Umgebung anbieten. Und da viele der Erzeuger auch auf Hamburger Wochenmärkten zugegen sind, muss man auch nicht jedes Mal aus Hamburg raus fahren, um holsteinischen Käse oder Obst aus dem Alten Land zu kaufen.“

Weitere Informationen und Tickets für die „Entdeckertour“ sind online bei der Partner-Eventagentur Nord Event unter www.nordevent-shop.de erhältlich oder telefonisch im VLET unter Tel.: 040-33475375-0.  Das VLET, Restaurant in der historischen Speicherstadt, verfügt über 100 Sitzplätze und ist von Montag bis Freitag zwischen 12 und 15 Uhr sowie 18 und 24 Uhr geöffnet sowie am Samstag zwischen 18 und 24 Uhr.

Telefonische Reservierungen sind unter 040 33475375-0 möglich oder online unter www.vlet.de .

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS
FEINHEIMISCHER Sommer-Markt auf Gut Bossee
Nach dem großen Erfolg im vorangegangenen Jahr mit rund 2.500 Besuchern, geht der FEINHEIMISCHE Sommer-Markt auf Gut Bossee in die nächste Runde – und wird größer: Er findet gleich an zwei Tagen, am 10. und 11. Juli vom 11 bis 18 [...] mehr
Email
Print