Feinschmecker & Gourmet

Vive la France! Zu Deutsch: Es lebe das Elsass! Oder: Lang lebe seine herrliche Küche! Seine unberührte Natur und seiner fleißigen Köche! Immer wieder gelingt es der kulinarisch hoch dekorierten Region am Rhein zu begeistern und es ist, als könnte man niemals satt werden, die regionalen Elsässer Spezialitäten – sowohl in fester als auch in flüssiger Form – zu preisen und verspeisen.

Spar mit! Reisen möchte Ihnen einen weiteren kulinarischen Hochkaräter des Elsass, genauer der Vogesen vorstellen: “La Cheneaudière” (http://www.spar-mit.com/…). Geradezu behütet von umliegenden Wäldern und Bergen liegt das bei “Relais & Châteaux” klassifizierte Hotel in dem kleinen Örtchen mit dem schönen Namen Colroay-la-Roche. Auch ohne die wunderbare Küche wäre das Hotel “La Cheneaudière” eine Reise wert. Inmitten unberührter Natur bietet das Haus seinen Gästen einen wunderbaren Panoramablick über die grünen Berge und Täler der Vogesen.

Niemand geringeres als Willy Brandt beliebte in diesem Hotel seine Urlaube (Plural!) zu verbringen. Nun aber zur Küche. Sie bietet einen spektakulären Mix aus klassischen Elsässer Gaumenfreuden und Haute Cuisine at its best. Monsieur Roger Bouhassoun leistet seit seiner Berufung zum Küchenchef des Restaurants im Jahr 2005 sensationelle Arbeit auf allerhöchstem Niveau. Und glaubt man den Gerüchten (was wir in diesem Fall gerne tun), so scheint der erste Michelin Stern bereits zum Greifen nah. Aber nichts überstürzen. “Chef de Cuisine” Bouhassoun und sein Team stellen alles selbst her. Angefangen bei den eigenhändig gesammelten Kräutern, über sämtliche Pasteten bis hin zu den Teigwaren, Entschuldigung!, zur Pâtissérie:

Handarbeit in höchster Vollendung, mit viel Kreativität und Liebe zum Detail. Hier einige Beispiele: Als Entrée empfehlen wir auf Buchenholz geräucherte Forellen-Rillettes, mit frischem Ziegenkäse, an leicht säuerlicher Frischkräutercreme, grüner Zitrone und knusprigen Wacholderplätzchen. Als Hauptgang Hummerfrikassee (von einem ganzen Hummer), an Basilikum-Tagliatelle mit Hummer-Crème-Sauce. Zum Dessert ein heißes Soufflé an Elsässer Mirabellen Schnaps. Spar mit! Gäste und Feinschmecker werden bei dieser Kurzreise garantiert auf Ihre Kosten kommen.

À propos Kosten: das Feinschmecker-Paket gibt’s wie immer zum garantierten Spar mit! Best-Preis.

Guten Appetit!

Hostellerie La Cheneaudière
Hotel und Restaurant auf dem Land


67420 Colroy-la-Roche (Bas-Rhin)
Frankreich
Tel. : + 33 (0)3 88 97 61 64
Fax : + 33 (0)3 88 47 21 73

www.relaischateaux.com/de/search-book/hotel-restaurant/cheneaudiere/

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS
Gesünder essen mit EatSmarter
"Deutschland isst gesünder" - sobald EatSmarter.de, das neue Internetportal des Medienunternehmers Dirk Manthey online geht. Geboten werden - natürlich! - jede Menge verlockende Rezepte. Der Clou: Alle sind leicht und voll von lebenswicht [...] mehr
Email
Print