„Freund“ als Inklusivleistung im Urlaub Island Hideaway auf den Malediven stellt jedem Gast seinen persönlichen Butler zur Verfügung

Ob als Single, Paar oder Familie – im Island Hideaway Spa, Resort & Marina auf der Insel Dhonakulhi im Haa Alifu Atoll der Nordmalediven bekommt jeder Gast einen „Freund“ als Inklusivleistung: seinen persönlichen Butler. 70954_full_0792
Als Freund ist er immer da, wenn man ihn braucht: er trägt die Ausrüstung vom gemeinsamen Hausriffschnorcheln zurück in die Villa, spielt Tennis oder Tischfußball mit dem Gast, kümmert sich liebevoll um die Kinder und findet auf jede Frage eine Antwort. Ebenso serviert er seinem Gast im Restaurant, am Strand oder im eigenen Gartenpavillon, fährt ihn abends im Golf Car zur Bar, bringt vergessene Gegenstände nach, packt Koffer, bügelt und koordiniert Spa-Termine sowie Ausflüge. Die Rezeption wird daher kaum genutzt: Man hat seinen persönlichen General Manager immer dann an seiner Seite, wenn man ihn benötigt.

Butler-Konzept im Island Hideaway
Das Butler-Konzept im Island Hideaway hebt sich von anderen ab, indem es nicht nur irgendeinen Butler, sondern jedem Gast seinen persönlichen Butler zur Verfügung stellt, der während des gesamten Aufenthaltes exklusiv nur für diesen zuständig ist. Dadurch lernt der Butler seinen Gast und dessen Vorlieben und Bedürfnisse kennen und stellt sich auf ihn ein, seien es Lebensmittelallergien, das allabendlich vorzubereitende Rosenbad im eigenen Freiluft-Badezimmer oder eine bestimmte Sorte frischen Saft zum Frühstück.

Bei lediglich 43 Villen auf der 1,4 Kilometer langen und 500 Meter breiten, dicht bewachsenen Insel Dhonakulhi arbeiten 46 Butler unter dem Head Butler Sanath Dharmakeerthi, der sein Team regelmäßig schult. Sie werden in den Bereichen Restaurant- und Ankunftsservice,

Gäste- und Kinderbetreuung, Diskretion, Etikette, Sicherheit, Önologie, Speisekombinationen und in der Abwicklung von Gepäck sowie Grill-, Picknick und Strand-Diners unterrichtet. Zusätzliche Trainingseinheiten umfassen den Service an der Bar und die Betreuung von Flitterwöchnern. Gestik und Haltung werden nicht vorgeschrieben – die Butler sollen ihre Persönlichkeit authentisch wiedergeben.

Das maledivisch geführte Luxusresort unter der Dachmarke Turquoise Experience beschäftigt vor allem Einheimische. Die meisten kommen von benachbarten Inseln. Butler von der historisch und kulturell bedeutenden Insel Utheem, eine kurze Speedboat-Fahrt vom Island Hideaway entfernt, können ihre Gäste sogar auf dem Inselbesuch begleiten und ihre Heimat präsentieren.

Island Hideaway Spa, Resort & Marina
Die 43 Villen, eingeteilt in sechs Kategorien, gehören zu den größten auf den Malediven. Ein bis zu 30 Meter großer Abstand voneinander garantiert jedem Gast eine enorme Privatsphäre. Der lange feine Sandstrand auf der Lagunenseite trägt ebenso zum stillen und natürlichen Luxus bei, wie das einzigartige Hausriff, welches direkt vom Strand aus erkundet werden kann. Das edle Refugium mit der einzigen Marina auf den Malediven, dem balinesischen Mandara-Spa, dem professionell betreuten Kids Club „Tender Hearts“, der feinen Küche von Chefkoch Anthony Kramer sowie zahlreichen Wassersport- und Bewegungsangeboten gehört zu The Small Luxury Hotels of the World. Das Tauchparadies ist per 45-minütigem Panoramaflug von Malé und einem anschliessenden 20-minütigen Speedboat Transfer zu erreichen. Eine Übernachtung inklusive Frühstück kostet ab USD 550 (ca. Euro 381) pro Doppelzimmer/Suite. Weitere Informationen unter www.island-hideaway.com – Reservierungen über alle führenden Reiseveranstalter.

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS
Gesund Kochen lässt sich leicht lernen
Wir brauchen, um leben zu können, Energie. Diese Energie führen wir in fester Form als Speisen zu oder in flüssiger Form als Getränke. Manche Speisen und Getränke müssen dazu aufbereitet werden: zum Beispiel durch Garen, was die eigen [...] mehr
Email
Print