Chefkoch Patrik Jaros organisiert Deutsche Koch-Meisterschaft „Bocuse d’Or“ am 15.8.2009 in Köln

Unter der Schirmherrschaft von Paul Bocuse wird seit 22 Jahren der „Bocuse d’Or“, die renommierte Weltmeisterschaft der Köche, in Lyon ausgerichtet. Chefkoch Patrik Jaros ist in diesem Jahr der Organisator der Deutschen Qualifikation „Bocuse d’Or Selection Germany“. Am 15. August 2009 treten acht deutsche Köche aus dem Michelin-Sterne Bereich in einem öffentlichen Showkochen auf der Kölner Messe gegeneinander an. Die Jury unter dem Vorsitz von Harald Wohlfahrt und Dieter L. Kaufmann entscheidet über den Sieger, der Deutschland im europäischen Wettbewerb in Genf vertreten darf.

Chefkoch Patrik Jaros gehört selbst zu dem Kreis der deutschen Meisterköche, die beim weltweiten „Bocuse d’Or“ in Lyon auf dem Siegertreppchen standen. Neben seiner aktuellen Tätigkeit als Manager und Teilhaber mehrerer Restaurants erzielte er mit seinen Kochbüchern internationale Erfolge. Heute sieht Patrik Jaros die Zukunft von Rezeptsammlungen im digitalen Bereich. „Niemand, der ein Smartphone besitzt, wird die Vorteile eines digitalen Kochbuchs künftig missen wollen“, so Jaros. „Nicht nur, dass man mit dem Smartphone alle Rezepte jederzeit zur Hand hat, auch lästige Einkaufszettel fallen weg ebenso wie das Rätseln vor der Gemüsetheke, welches Gericht man heute kochen könnte.“

Unter dem Namen „Patrik’s Einfach Kochen“ hat der Sterne-Koch seine Vision umgesetzt und seine erste Rezepte-Applikation für das iPhone herausgegeben. Pünktlich zum „Bocuse d’Or“ stellt der Organisator der deutschen Koch-Meisterschaft exklusiv die zweite Applikation aus der Serie „Patrik’s“ vor: „Patrik’s Cocktails“. 50 Cocktail-Klassiker mit ausführlich bebilderter Anleitung, die man ab sofort immer und überall dabei hat. Weitere Nachschlagewerke wie „Patrik’s Pasta“ oder „Patrik’s Käselexikon“ werden das Sortiment noch in diesem Jahr erweitern.

Mit „Patrik´s“ holt man sich einen Spitzenkoch aufs Smartphone. Der Kochkünstler war zunächst Souchef unter Eckart Witzigmann im Münchener 3-Sterne-Restaurant Aubergine. Daraufhin avancierte er zum Chefkoch im Top-100-Restaurant Patrizierhof. Danach wurde Patrik Jaros zum Chefkoch im Restaurant Aubergine berufen, bewertet als eines der 30 besten Feinschmeckerlokale Deutschlands. Der Guide Michelin kürte ihn zum jüngsten Sternekoch Deutschlands. Kurz darauf wählte ihn die internationale Jury beim „Bocuse d’Or“ in Lyon unter die drei besten Köche der Welt.

Eckdaten „Bocuse d’Or Selection Germany 2009“:
Datum: 15. August 2009
Ort: Messe Köln Messehalle 10.1
Uhrzeit: 08:00 – 17:00 Uhr (16:00 Uhr Siegerehrung)

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS
Bio-Landwirte, Meister-Köche und Künstler am Leuchtturm
Am letzten Augustsonntag (30.08.2009 – 10 bis 18 Uhr) lädt die Bio-Branche des Landes zur BioErleben 2009 auf die Warnemünder Promenade. Vor grandioser  Kulisse bietet das Festival gesunden Genuss, inhaltsreiche Unterhaltung und kurzwe [...] mehr
Email
Print