Entdecke das Veneto – Die norditalienische Region stellt sich in Berlin und Brandenburg vor

Im Rahmen der Leichtathletik Weltmeisterschaft stellt sich die Region Venetien vom 15. bis 23. August 2009 in der Kulturbrauerei/Prenzlauer Berg (Hof 1) den Berlinern und Brandenburgern als Reise¬ziel vor. Dabei werden Informationen zur Region – die, neben dem Touristenmagnet (und seit 1987 UNESCO Weltkulturerbe) Venedig, dem Gardasee, den Palladio-Villen, Städten wie Verona mit dem Sommerfestival in der antiken Arena, Vicenza, Padua und Treviso, auch Adriastränden wie den Lido oder die Sandstrände von Bibione, Jesolo und Chioggia umfasst – an unseren mobilen Infoständen bereit gestellt sowie kulinarische Spezialitäten der Region kostenlos angeboten. Ein Fest für Geist und Gaumen!

Zubereitet werden diese specialitá della regione vom renommierten Chefkoch Gabriele Ferron. Für Fragen der praktischen Reiseplanung – vom Kultururlaub bis zum Abenteuer- und Camping-Trip – stehen Fachleute aus Venetien für Gespräche zur Verfügung; sowohl für professionelle Reise¬veranstalter als auch für interessierte Privatleute.

Traditionsgemäß ist die Region Venetien speziell bei deutschen Touristen aus Süddeutschland beliebt, die die geographische Nähe von Bayern und Baden-Württemberg seit Jahrzehnten für Kurz¬ausflüge und Urlaube nach/in Norditalien nutzen. Berliner und Brandenburger haben die Region bislang nicht in gleichem Maße für sich entdeckt, obwohl es verschiedene Billigflug-Anbieter wie TUI Fly und Easy Jet gibt, mit Direktverbindungen von Berlin nach Venedig und obwohl beispielsweise die Lufthansa (in Zusammenarbeit mit Air Dolomiti) immer wieder attraktive Angebote von Berlin und Flughäfen wie Dresden und Leipzig nach ganz Norditalien offeriert.

Die Veranstaltung “Entdecke das Veneto” soll das Bewusstsein für die Attraktivität der Reise¬region Venetien besonders bei Berlinern und Brandenburgern steigern, die zusammen immerhin 6 Millionen potentielle Touristen ausmachen (3,5 Mio. in Berlin und 2,5 Mio. in Brandenburg).

Wir wollen die Atmosphäre des Innenhofs Nr. 1 der Kulturbrauerei nutzen – die leicht an eine sommerliche italienische piazzetta erinnert – um unter freiem Himmel täglich von 14 bis 23 Uhr Venetien in all seiner Vielseitigkeit und mit all seinen kulinarischen Köstlichkeiten vorzustellen.

Der Besuch der Veranstaltung in der Kulturbrauerei ist frei und erlaubt Berlinern und Brandenburgern, die im August daheim geblieben sind, eine Art ‘Kurzurlaub in Italien’ – mit prodotti tipici und viel entspannter Musik.

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS
KRUG-Dinner im Restaurant Amador
Korrespondierend zum Amador 5-Gang-Menu werden folgende KRUG Champagner kredenzt: -KRUG Grande Cuvée -KRUG Vintage 98 -KRUG Rosé -KRUG Vintage 96 Magnum -KRUG Grande Cuvée Magnum Zur Einleitung und zum Ausklang werden die Amado [...] mehr
Email
Print