“Tim Mälzer kocht!” in neuer Küche und mit Publikum

ARD-Koch Tim Mälzer zieht in eine neue Fernsehküche um. Größer, schöner und noch mehr Tim Mälzer. Das ist ab 29. August 2009 das Motto bei “Tim Mälzer kocht!”, jeden Samstag um 15:30 Uhr im Ersten. Der Umzug war notwendig geworden, da die Sendung bisher in einem provisorischen Studio aufgezeichnet wurde. Jetzt liegt die Küche in unmittelbarer Nähe zum Restaurant von Tim Mälzer im Hamburger Schanzenviertel. Im neuen Studio hat künftig auch Publikum Platz.

“Unmittelbares Feedback
Darüber freut sich Tim Mälzer am meisten: “Endlich koche ich nicht mehr nur in die Kamera, sondern bekomme unmittelbares Feedback auf das, was ich am Herd mache!” Die neue Kulisse bietet zudem die Möglichkeit, auch einmal einen Gast einzubinden – egal ob einen achtjährigen Schüler aus dem Publikum oder den Jahrhundertkoch Eckart Witzigmann. Die Gäste bleiben jedoch weiterhin die Ausnahme. Auch bei “Tim Mälzer kocht!” im neuen Look bleibt Tim Mälzer dem Motto der Sendung treu: Das Essen ist der Star! Denn: “Mein Fokus soll auf den einfachsten und leckersten Rezepten liegen, die jeder kochen kann, nicht auf prominenten Gästen oder auf mir selbst.”

Mediterrane Rinderrouladen
Die erste Sendung aus dem neuen Studio zeigt Das Erste am Samstag, 29. August 2009, um 15:30 Uhr. Ein Klassiker wird passend zum Sommer mediterran interpretiert: Tim Mälzer kocht Rinderrouladen mit getrockneten Tomaten, Basilikum und Pinienkernen.

ARD

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS
Genuss auf dem Grill, Verantwortung beim Kauf
Die VERBRAUCHER INITIATIVE über Fisch und Meerestiere An warmen Sommerabenden wird gegrillt, wo immer Platz für Holzkohle und Grillmeister ist. Wer Abwechslung von Würstchen und Steaks sucht, kann an der Fischtheke fündig werden. S [...] mehr
Email
Print