Attila Hildmann schreibt “Vegan Kochbuch Vol. 1″

Attila Hildmann kocht schon seit Jahren auf youtube in seiner eigenen Kochshow und hat jetzt ein Kochbuch mit dem Namen “Vegan Kochbuch Vol. 1″ herausgebracht.
Der Untertitel ist wegweisend: cholesterinbewusst, laktosefrei und klimafreundlich kochen.

Cholesterinbewusst, da eine vegane Ernährung auf tierische Fette verzichtet und sie dafür mit mehrfach ungesättigten Fettsäuren ersetzt.

Laktosefrei, da eine vegane Ernährung eine Steigerung der rein vegetarischen Ernährung ist, bei der sogar auf Milchprodukte verzichtet wird, die Laktose enthalten.

Und klimafreundlich, da die Tierhaltung Methangase produziert und damit in hohem Maße klimaschädlich ist.

Das Buch ist im Din A4 Hochglanz-Format gehalten und bietet zu jedem Rezept ein schönes Bild.

Erhältlich Shaker Media und bei amazon:

shaker media

amazone

attila

Leserrezensionen

5.0 von 5 Sternen Vegan kochen war nie einfacher!, 30. Juli 2009

Ich halte dieses Kochbuch nun seit etwa einer Woche in den Händen und muss berichten wie begeistert ich bin.
Nie war es einfacher vegane Rezepte zu kochen! Ich habe seitdem jeden Tag ein leckeres Hauptgericht und eine Nachspeise zubereitet und war jedes Mal von Neuem überrascht wie lecker es ist.
Neben “Fast-Food”-Gerichten, wie Tofuburger mit Erdnusssosse, die einfach fantastisch schmecken und meiner Meinung nach die fleischhaltigen Originale vom Geschmack mindestens einholen, gibt es auch anspruchsvollere Gerichte, wie Tofufilet mit Kräuterkruste oder Vollkorn-Ravioli an Basilikumschaum.
Alle Rezepte sind sehr übersichtlich aufgebaut und jeweils mit einem Appetit anregenden Bild versehen.
Das Buchs ist im Hochglanz Din A4 Format gehalten.
Ich kann dieses Kochbuch also nur jedem herzlichst empfehlen, der vegane Gerichte entweder regelmäßig zubereitet oder sich oder Freunden einfach auch mal etwas richtig Gesundes und Leckeres kochen möchte.
Ich freue mich schon auf weitere Bände!

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS
Von gesamtdeutschen Bratwurstpalmen und tanzenden Schlachtern
„So hatte ich den Küchenchef noch nie gesehen. Seltsam verändert. Blass sah er aus. Um Jahre gealtert. Er musste Schreckliches erlebt haben. Da draußen. Hinter der Schwingtür.“ Wie fühlt es sich eigentlich an, für Deutschlands pro [...] mehr
Email
Print